Wie bekomme ich mehr Geld in mein Portemonaie?

Mit ein paar einfachen Änderungen ergeben sich bereits sehr viele Sparmöglichkeiten bei Dingen, die wir sowieso schon haben und machen


Wie kann ich dafür sorgen, dass ich am Monatsende trotz vielleicht unverändertem Bruttoeinkommen, mehr Geld in der Tasche habe? Mit diesen einfachen Regeln lassen sich im Jahr mehrere 100 Euro einsparen.


Die meisten Menschen denken immer, Sie können nur durch ein höheres Einkommen zu mehr Geld kommen. Dies ist vielleicht nicht ganz falsch, aber es gibt auch noch eine andere Herangehensweise an die Sache, wenn man auch andere Möglichkeiten kennt.

Girokonto

Das geht z. B. schon beim täglichen Zahlungsverkehr los. Die meisten Kunden nutzen (noch immer) ein Girokonto, dass gut 50 € oder mehr im Jahr kostet. 50 €, die man gut für was anderes ausgeben kann.

Diese Banken verfügen i. d. R. über kein eigenes Filialnetz und haben demzufolge auch keine entsprechende Kostenlast durch Personal und technische Infrastruktur zu bewältigen.  Ein weiterer Vorteil ist auch, dass meist die technische Infrastruktur einer Filial-Bank genutzt werden kann. Z. B. können Kunden der comdirect die Bankautoamten der Commerzbank für Bargeldeinzahlungen nutzen. Kostenlose Kreditkarten zum kostenlosen Bargeldbezug und Bezahlen sind meist ebenso inklusive wie der sehr "kostengünstige" Dispokredit von manchmal nur sieben oder acht Prozent. Die Lösung sind die sogenannten Direktbanken.  Und die Krönung des Ganzen ist, das einige dieser Direktbanken für die Eröffnung auch noch eine tolle Willkommens-Prämie in Form einer einmaligen Gutschrift on top dazulegen.

Die comdirect bezahlt z. B. für jeden Neukunden 50 €! 

Über einen Zugang über diese Internet-Website kommen dazu aber nochmals 18 € dazu. Wie Sie diese 68 € abgreifen können, steht in den weiteren Menüpunkten! 

 

 



Online-Einkauf

Besonders beim Online-Shopping kann mit ebenso einfachen Mitteln eine Menge Geld gespart werden. Inzwischen gibt es sogar Browser-Plugins, die einen beim Aufruf eines Online-Shops automatisch anzeigen, wie viel Cashback (Rückvergütung) man erhält, wenn man das Plugin aktiviert und den Kauf in dem Shop tätigt. 

Einfacher gehts wirklich nicht.

Eine weitere Möglichkeit besteht im sogenannten Groupon-Shopping. Dabei erwirbt man einen Gutschein im Wert von z. B. 50 € für nur 35 €.

Wie man diese Möglichkeiten nutzen kann, steht auch in den jeweilgen Untermenüs



Mobilfunk

Viele Menschen kaufen Ihr Mobiltelefon oder Smartphone noch immer in einem Handy-Shop vor Ort. Was diese Personen nicht bedenken, dass die Verkäufer in diesem Geschäft je nach Vertrag eine saftige Provision für den erfolgreichen Abschluss des Vertrages kassieren.
Im Internet gibt es aber eine Menge Shops, wo der Endkunde sich diese Provision abgreifen kann. Für einen Datentarif für z. B. 30 € im Monat sind da mal gerne über 400 € Provision drin. Diese wird auf das Girokonto des Kunden als einmalige Prämie ausgezahlt. 

Welcher Online-Handyshop dafür am besten geeignet ist, steht wieder in dem jeweilgen Untermenü.



Versicherungen

Jeder weiss, dass man auch bei Versicherungen besonders viel Geld sparen kann. Dennoch bleiben viele Versicherte bei Ihren Vertretern von A**ianz, P**vinzial usw. Das ist nicht unbegründet, denn manchmal kennt man die handelden Personen persönlich und sie geben einen im Schadensfall evtl. den entscheidenden Tipp, mehr Leistung von der Versicherung zu bekommen. 

Nichtsdestotrotz kann sich ein Vergleich essentieller Versicherungen wie Berufsunfähigkeit, Haftpflicht oder (sowohl gesetzlicher als auch privater) Krankenkasse lohnen. Bei der gestzlichen sind z. B. durch sog. Wahltarife bis über 600 € Beitragsnachlass im Jahr drin, wenn man z. B. selten oder garnicht zum Arzt geht. Weitere Infos dazu gibt es in dem Untermenü.



Job

Auch im Job bzw. Arbeitsnehmer-Verhältnis schlummern erhebliche Einsparpotentiale. So kann man schon durch die betriebliche Altersvorsorge einen Teil des sozial- und steuerpflichtungen Brutto-Einkommens herunterschrauben und man tut gleichzeitig etwas für seine Altersvorsorge.
Natürlich lässt sich durch die richtige Wahl der Krankenversicherung ebenso viel Geld sparen. Mehr dazu gibt es wieder in dem jeweiligen Untermenü.